digital . effizient . rechtssicher

BAUPROJEKTE MIT BAUDOK PROFESSIONELL MANAGEN 

BauDok verhilft Handwerkern zu einer digitalen, normgerechten und rechtssicheren Baudokumentation. 
Für eine lückenlose Aufzeichnung der einzelnen Bauvorhaben stehen Anwendern folgende Funktionen und Formulare gemäß Ö-Norm B-2110 zur Verfügung:

Bautagesbericht

Mit BauDok ist die tägliche Dokumentation ein Leichtes: erstellen Sie in der App Bautagesberichte und legen Sie sie im Portal samt Fotodokumentation sicher ab. Die Datei ist sofort im Baubüro zur Weiterbearbeitung verfügbar.

Bauvorhaben und Stammmannschaften können automatisch eingetragen werden, sodass Sie sich täglich wiederholende Daten nicht mehr eintragen müssen.

Im Baubüro wird aus den eingegebenen Daten automatisch ein Bautagesbericht mit allen die vertragliche Leistung betreffenden Tatsachen zur Übergabe an den Auftraggeber erstellt, sowie ein Baucontrolling-Bericht zur Eigenverwendung (mit Mitarbeitern, Stunden und Leistungen).

Regieantrag / Antrag für Stundenlohnarbeit

Um auszuführende Regie- bzw. Stundenlohnarbeiten schnell zu berechnen, können Sie mit BauDok direkt in der App den Regieantrag verfassen. Dieser wird als Vorleistung zum Regiebericht erstellt, um in weiterer Folge einen Regieauftrag zu erhalten.

Mit BauDok sind die geschätzten Kosten schnell und automatisch berechnet. Das Dokument wird direkt im Portal gespeichert und steht sofort für den Versand an den Auftraggeber für die Bestätigung des Regieantrags zur Verfügung.

Regiebericht / Stundenlohnarbeiten

Auch geleistete Regiearbeiten und dabei verbrauchtes Material sind mit BauDok schnell in der App erfasst.

So kann binnen weniger Minuten ein ÖNORM-gerechter Regiebericht mobil erstellt werden. Die Dokumentation umfasst, wer, wann und wie lange an welchen Regieleistungen gearbeitet hat. 

Anlieferung

Anlieferungen einfach dokumentiert: erfassen Sie Anlieferungen auf der Baustelle ganz einfach direkt in der App. Durch die Fotofunktion lässt sich der beiliegende Lieferschein anhängen und ist so dem Bericht beigelegt.

Mit dem Material Report können verbrauchte Materialien automatisch berechnet, summiert und exportiert werden, sodass Sie jederzeit den Überblick haben.

Bedenkenanmeldung

Wenn Bedenken gegenüber Vorleistungen, Plänen, Details der Ausführung usw. bestehen, ist eine Bedenkenanmeldung mit BauDok ein Leichtes: durch den Anhang von Fotos und internen Anmerkungen wird das Dokument zum wichtigen Tool im Fall von Rechtsfragen. 

Mit dieser Funktion können die Bedenken direkt schriftlich gegenüber dem Auftraggeber angemeldet werden.

Witterungsmeldung (Ö-Norm B2110 / 7.2.1.2. / VOB 6.1.C)

Wird Ihre Arbeit von Witterungsverhältnissen (höhere Gewalt) gestört oder verhindert, können Sie mit BauDok ganz einfach eine Witterungsmeldung erstellen.

Ob Hitze, Sturm oder Schneefall- die Witterungsmeldung lässt sich ganz einfach erstellen und wird automatisch als nachvollziehbares Dokument abgelegt.

Leistungsänderung (Vergütungsänderung VOB / B – § 2)

Auch vom Auftraggeber angeordnete Leistungsänderungen können mit BauDok ganz einfach dokumentiert werden. Die Leistungsänderung kann in der Anordnung von zusätzlichen Leistungen oder aber auch im „Entfallenlassen“ von vertraglich vorgesehenen Leistungen bestehen.

Verfeinern Sie Ihre Dokumentation durch den Einsatz von Fotos und internen Anmerkungen- so ist die nachvollziehbare Dokumentation in jedem Fall sichergestellt.

Beweisfotos

Mit der Fotofunktion bei der Berichterstellung sind komplizierte Sachverhalte rasch mit einem einfachen Foto beschrieben. Das Foto wird samt Datum und Uhrzeit direkt dem Bericht angefügt und kann so auch als Beweismaterial herangezogen werden.

Die Fotos werden den Bauvorhaben zugeordnet und nach Datum und Uhrzeit sortiert.  

Leistungsstörung und Mehrkostenforderung

So können Leistungsstörungen fix erstellt werden: Die Kosten der Umsetzung und Rückführung werden automatisch berechnet, sodass Sie nur noch die benötigten Daten eingeben müssen.

Die Mehrkostenforderung wird daraufhin automatisch berechnet und eigenständig mit einer nachvollziehbaren Auflistung der Kosten erstellt.

Lohnverrechnung-Exports

Lohnverrechnung leicht gemacht: Die bei der Berichterstellung eingegebenen Daten können für die Lohnverrechnung ganz einfach exportiert werden. So sind die Stunden und Tätigkeiten samt Mitarbeitern gesammelt, geordnet und bereit für die Verrechnung.

Beim Export werden ausschließlich gesperrte und geprüfte Bautagesberichte berücksichtigt, sodass die Daten auch sicher zur Verrechnung bereit sind und keine offenen Fragen zurückbleiben.

Jetzt kostenlos testen!